Häufig gestellte Fragen zu Smailly

Kleinkind
 
 
1Wer ist Smailly?

Smailly ist der kleine, schlaue Delfin der Ihr Kind durch die Behandlung begleitet. Mit ihm lernt Ihr Kind alles über die Welt der Zähne, Atmung und Gesundheit.

 
1Was macht Smailly?

Smailly ist ein kinderfreundliches Frühbehandlungssystem für die ganzheitliche Entwicklung Ihres Kindes. Spielerisch - schmerzfrei - kostengünstig. Im besten Falle ist eine spätere kieferorthopädische Behandlung gar nicht mehr nötig..

 
1Welche Vorteile hat Smailly?

Die Vermeidung und Milderung von Zahnfehlstellungen und Kieferfehlentwicklungen. Frühzeitiges Erkennen und Vermeiden von schädlichen Angewohnheiten. Das hilft Ihrem Kind zu einer stabilen Verzahnung, einem schöneren Aussehen, gesunder Nasenatmung, und dadurch mehr Selbstbewusstsein und Gesundheit.Auch auf die Sprachentwicklung wirkt sich die Behandlung positiv aus.

 
1Was sind schlechte Angewohnheiten?

... und warum sind sie schädlich?

In erster Linie Saug- und Lutschgewohnheiten, Mundatmung, offene Lippen,
aber auch Lippenpressen, infantiles Schlucken, Knirschen und Schnarchen.
Wussten Sie schon, dass viele Kieferanomalien durch schlechte Angewohnheiten (Habits) verursacht werden? Die Muskel der Lippen und Zunge formen den Kiefer und die Zahnstellung. Die Nasenatmung ist wichtig zur Ausbildung der Atemwege und für die richtige Ruheposition der Zunge.

 
1Ab welchem Alter sollte ein Kind kommen?

Der Besuch bei Smailly sollte idealerweise wie der Erstbesuch des Zahnarzt stattfinden. So kann frühzeitig Behandlungsbedarf festgestellt und die Entwicklung des Kindes optimal gefördert werden.

 
1Warum wird schon so früh behandelt?

Durch Mundatmung und falsche Zungenlage haben Kinder oft einen zu schmalen Kiefer. Bei einem Kleinkind im Wachstumsalter ist der Kiefer noch weich und leicht formbar. Das Milchgebiss dient als Platzhalter für das Wechselgebiss. Greift man früh genug ein, formt sich daraus ein stabiles Gebiss, das bis ins Hohe Alter halten kann.

 
1Was kann ich für mein Kind tun?

Nutzen Sie die Möglichkeiten rund um Smailly zur Abgewöhnung von „Habits“, wie z. B. Daumenlutschen, Zungenpressen, falsches Schlucken, Mundatmung, Lippenbeißen.

 
1Wie lange dauert eine Behandlung?

In der Regel dauert eine Behandlung 9 - 12 Monate.

 
1Wie oft muss der Trainer getragen werden?

Eine Stunde am Tag und nachts beim Schlafen.

 
1Was kostet eine Behandlung?

Jedes Kind ist individuell, so auch die Kosten. In unserem Beratungsgespräch werden wir Ihnen die Kosten aufzeigen und einen Behandlungsplan erstellen.

 

Ist Ihre Frage nicht dabei? Möchten Sie weitere Informationen zu unserem Smailly-Frühbehandlungs-Konzept erhalten? 
Schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular!

 
 

Anschrift

Praxis Dr. Bailly & Kollegen
Gersthofer Straße 2
65929 Frankfurt am Main

 

Besuchen Sie uns auch hier: