Kleinkinder

Kieferorthopädie für Kinder und Kleinkinder von 3 bis 7 Jahren

Kieferorthopädie für Kleinkinder

Wir bieten ihnen mit unserem Smailly-Konzept, mit dem wir Vorreiter auf dem deutschen Markt der funktionellen, präventiven Kieferorthopädie sind, eine ganzheitliche Kieferorthopädie für Kinder und speziell für Kleinkinder von 3 bis 7 Jahren. Gerade in der Wachstumsphase des Kindes ist es wichtig, rechtzeitig alle Weichen für eine gesunde Entwicklung zu stellen. Eine gerade Stellung der Zähne und der Kiefer zueinander wirken sich positiv auf die Körperhaltung, Leistungsfähigkeit und Gesundheit ihres Kindes aus – und das ein Leben lang. Aus diesem Grund untersuchen wir bereits im Kleinkindalter, ob die Kiefer- und Zahnentwicklung Ihres Kindes optimal verläuft oder Beeinträchtigungen sich bereits abzeichnen. Bei Bedarf arbeiten wir interdisziplinär mit Osteopathen und Logopäden zusammen oder nutzen die Möglichkeiten alternativer Therapiekonzepte.

 
 
Smailly Logo transparent
 
 
 

Das ist präventive und funktionale Kieferorthopädie für Kinder und Kleinkinder: Mit unserem Smailly-Programm in Frankfurt Höchst stellen wir frühzeitig Zahnfehlstellungen oder Fehlentwicklungen des Milchgebisses fest und können diesen Anomalien rechtzeitig mit unserem ganzheitlichen Frühbehandlungskonzept entgegenwirken, um Folgeschäden zu vermeiden.

Wichtige Fehlstellungen sind:

  • Kreuzbiss:

          Hierbei befinden sich die Oberkieferzähne beim Zusammenbeißen hinter den Unterkieferzähnen. Das heißt, ein
          oder mehrere Unterkieferzähne beißen auf der Außenseite und die Oberkieferzähne auf der Innenseite
          zusammen. Der Biss ist verschoben.

  • Rückbiss:

          Der Unterkiefer liegt im Verhältnis zum Oberkiefer zu weit hinten. Der Abstand zwischen den oberen und unteren
          Schneidezähnen ist vergrößert. Bei einer ausgeprägten Fehlstellung dieser Art beißen die Oberkieferzähne auf die
          Unterlippe.

  •  Vorbiss /Progenie:

          Der Unterkiefer liegt im Verhältnis zum Oberkiefer zu weit nach vorne. Die vorderen Unterkieferzähne beißen
          direkt auf die Oberkieferschneidezähne oder sogar davor.

  • Offener Biss:

          Die Zähne haben beim Zusammenbeißen keinen Kontakt. Häufig lagert sich die Zunge zwischen den Zähnen ein
          und ist auch bei geschlossen Zahnreihen sichtbar.

  • Schwenkung

          Oberkiefer- und Unterkiefermitte zeigen keine Übereinstimmung, da das Kinn nicht mittig steht. Häufig taucht
          dieses Problem in Verbindung mit einem seitlichen Kreuzbiss auf.

Konsequenzen einer zu späten Behandlung führen zu chronischen Fehlbelastungen, die sich in Verspannungen, Konzentrationsproblemen, Leistungsschwächen, falscher Atmung und Kiefergelenksbeschwerden zeigen können.

Ob Kreuzbiss, offener Biss, Vor- oder Rückbiss – mit unserer Kieferorthopädie in Frankfurt sorgen wir rechtzeitig für eine optimale Kieferentwicklung, ein gesundes Wachstum und helfen so, schädliche Gewohnheiten abzugewöhnen.


Unser Angebot für Ihr Kleinkind

 
 

Durch schlechte Angewohnheiten, sogenannte Habits wie beispielsweise die Mundatmung, das Daumen- oder Schnuller-Lutschen, Zungenpressen oder ein falsches Schluckmuster, können sich bereits im Kleinkindalter schiefe Zähne und zu schmale Kiefer entwickeln. Das kann langfristig zu Sprachstörungen, falscher Atmung, häufigen Infekten und psychischen Problemen zum Beispiel durch Hänseleien führen.

Mittelohrentzündungen und Erkältungskrankheiten sind häufige Folgen einer Mundatmung. Wenn die Zähne Ihres Kindes zu eng oder schief zueinander stehen, haben Ihre Kinder oft Probleme, sie richtig zu reinigen, wodurch Zahnfleischentzündungen und Karies entstehen können. Wir raten zu einem Besuch in unserer ganzheitlichen Praxis für Kieferorthopädie für Kinder, um Fehlstellungen rechtzeitig vorzubeugen und Ihrem Kind so zu einem optimalen Wachstum, schönen Zähnen, und damit zu einem tollen Lächeln und besserem Selbstbewusstsein zu verhelfen.

Mit unserer Kieferorthopädie für Kinder und Kleinkinder können wir während der Wachstumsphase Entwicklungsstörungen rechtzeitig erkennen und behandeln. Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Sie zusätzliche Informationen zur Frühbehandlung Ihres Kindes, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Praxis Kieferorthopädie für Kinder schriftlich per Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an unter
069 / 30 44 94. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen.

 
 
 
 

Anschrift

Praxis Dr. Bailly & Kollegen
Gersthofer Straße 2
65929 Frankfurt am Main